Einmal Logos 6 Gold zu gewinnen!

Logos 6 Gold Gewinnspiel

Logos 6 Gold Gewinnspiel

Wir möchten erreichen, dass noch viel mehr Menschen in den Genuss von Logos kommen. Darum veranstalten wir jetzt ein Gewinnspiel, bei dem ein glücklicher Gewinner sich über Logos 6 Gold (Deutsch) freuen darf!

Das Gewinnspiel läuft bis 11. März. Die Teilnahme ist kostenlos, die (ganz gewöhnlichen) Teilnahmebedingungen lassen sich in dem Formular am unteren Seitenrand unter „Terms & Conditions“ nachlesen.

Übrigens: Gleichzeitig läuft bis 1. März ein 10%iger Rabatt auf deutsche Basispakete und ein 25$-Gutschein! Alle Infos dazu gibt es hier.

Noch ein Hinweis: Wer in dem Gewinnspiel den Link zur Werbung weiterer Teilnehmer weitergibt, erhält die Einträge erst dann, wenn die Angeworbenen auch selber teilnehmen. Leider führt dieser Link derzeit nur auf deutsch.logos.com, nicht direkt zum Gewinnspiel. Wir arbeiten daran, das zu beheben.

German Gold Giveaway

25 Jahre Logos: Rabatt auf Basispakete plus 25$-Gutschein

Logos 10% Rabatt

Logos feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Jubiläum!

Die allererste Version von Logos Bibelsoftware ging vor 25 Jahren in die Post, und zwar ohne viel Aufsehen: Ein paar von Hand gepackte Manila-Umschläge, die schließlich bei den richtigen Leuten landeten. Das war’s.

25 Jahre später gibt es Logos endlich auch auf Deutsch – wobei viele von Ihnen das Programm schon deutlich länger benutzen.

Ohne Kunden wie Sie wären wir heute nicht da, wo wir sind. Hätten auch das wunderbare Bibelprogramm nicht, das wir anbieten dürfen. Die Bibel ist uns genauso wichtig wie Ihnen, und dass Sie mit unserer Software Gottes Wort erforschen, motiviert uns täglich neu!

Als kleines Dankeschön für 25 gute Jahre gibt es ab sofort 10% Rabatt auf alle deutschen Basispakete! Aber sputen Sie sich: Das Angebot gilt nur bis 1. März.

Übrigens: Auch die Kollegen vom englischen Logos haben eine kleine Dankeschön-Aktion zusammengestellt. In unserem englischen Store (also auf www.logos.com) erhalten Sie bis 1. März einen Nachlass von 25$ auf jeden Kauf, natürlich auch auf deutsche Produkte! Also suchen Sie sich eine kostenlose Bibel aus, die Ihnen noch fehlt… Benutzen Sie an der Kasse einfach den Gutschein-Code 25YEAR.

Über den Autor: Benjamin Misja ist Theologe und deutscher Produktspezialist bei Faithlife. Privat bloggt er auf http://biblio-blog.de.

Kurztipp #4: Die Arbeitsfläche an Ihre Bedürfnisse anpassen

darstellung

Nutzen Sie Logos nicht nur zur Predigtvorbereitung, sondern auch für Recherchen, zum Lesen von Büchern und vielem mehr? Wenn Sie häufig verschiedene Bücher und Ressourcen in Logos nutzen und alle ständig offen haben, kann das schnell einmal so aussehen:

1

Vielleicht haben Sie eine herausragende Menge von Multitasking mitgebracht und können mit einem solchen Logos-Desktop schnell und effektiv arbeiten.

Ich persönlich habe einen anderen Weg gewählt: Je nachdem, für was ich Logos nutze, ändere ich mit ein paar Klicks meine Benutzeroberfläche.

Bei Logos können Sie die Darstellung beliebig anpassen. Sie können diese Darstellungen speichern und bei Bedarf darauf zurückgreifen. [Weiterlesen…]

Sparschwein leer? So bekommen Studenten Logos billiger

Logos Rabatt für Studenten

Wer Theologie studiert, kennt diese Situation: Dozenten bringen große Mengen Bücher in die Vorlesung mit, die alle wichtig zu lesen sind. Wer all die Bücher kauft, kann seine Miete nicht mehr bezahlen. Der Preis sprengt den Studentenhaushalt. Ähnlich fühlen sich manchmal Theologiestudenten, wenn sie die Preise der deutschen Logos-Pakete sehen.

Mit Logos bin ich persönlich am Anfang meines Studiums in Berührung gekommen, bevor es deutsche Logos-Produkte gab. Ein Dozent war von Logos begeistert und zeigte uns die Möglichkeiten, die wir schon allein im Gebiet der Sprachforschung damit hatten. Ein, zwei Klicks, und schon konnten wir gut gebündelte Informationen zu einem griechischen Begriff und seinen Verwendungsmöglichkeiten bekommen. Die kostenlose Engine war schnell heruntergeladen, auch die kostenfreie Literatur.

Doch als ich die Basispakete sah, war ich hin- und hergerissen. [Weiterlesen…]

Nach 60 Jahren: Neue Qumran-Höhle am Toten Meer gefunden

Schriftrollenfragment aus der neuen Qumran-Höhle

Von Prof. Craig A. Evans

Die bislang letzte der elf Qumran-Höhlen wurde 1956 entdeckt – elf Höhlen, in denen sich neben den berühmten Schriftrollen vom Toten Meer Keramikgefäße und einige weitere Fundstücke fanden.

Sechzig Jahre lang haben Archäologen und Plünderer nach einer zwölften Höhle gesucht. Würde eine weitere je ans Licht kommen? Die Meisten waren skeptisch. Gerade das macht die Bekanntmachung der Hebräischen Universität Jerusalem so erstaunlich: Man hat eine zwölfte Höhle gefunden! [Weiterlesen…]

Ihre SESB-Bücher in Logos – So geht der Umstieg

SESB Logos Umstieg

Dieser Artikel zeigt, wie Sie Bibeln und andere Werke, die Sie mit der Stuttgarter elektronischen Studienbibel erworben haben, in Logos Bibelsoftware benutzen können.

Die gute Nachricht ist: Der Wechsel von der SESB auf Logos kostet nichts und ist (für die meisten) auch ganz leicht. Ihre Bibeln, Wörterbücher, etc. können Sie danach direkt in Logos weiterbenutzen! Lesen Sie weiter, dann erfahren Sie, wie es geht.

Vielleicht lesen Sie diesen Artikel, weil die Stuttgarter elektronische Studienbibel auf Windows 10 nicht mehr funktioniert und Sie daher zum Umstieg auf Logos gezwungen sind. Aber selbst wenn Sie Ihre gute alte SESB eigentlich noch nicht aufgeben wollen, wollen wir Ihnen wärmstens ans Herz legen, Logos auszuprobieren. [Weiterlesen…]

Jahreslosung 2017 als kostenloses Wallpaper

Jahreslosung 2017

Manchen Lesern ist vielleicht in unserem Beitrag Gedanken zur Jahreslosung 2017 das Titelbild aufgefallen – eine Bibelvers-Grafik zur Jahreslosung aus Hesekiel 36,26, die wir extra zu diesem Anlass nun erstmal auf Deutsch verfügbar gemacht haben.

Im Gegensatz zur Jahreslosung, die nur den ersten Versteil umfasst, orientiert sich unser Bild am ganzen Vers.

Diese Bibelvers-Grafik ist von nun an auch in der Logos-Mediathek verfügbar, aber wir wollten noch einen Schritt weitergehen – und machen sie daher jetzt zum kostenlosen Download verfügbar.

Download:

Jahreslosung 2017 als UHD-Wallpaper (3840×2160)

Jahreslosung 2017 als Full-HD-Wallpaper (1920×1080)

Der Neue Sprachliche Schlüssel: Ein Muss für alle, die das NT auf Griechisch lesen wollen

nss-screenshot

„[Der Neue Sprachliche Schlüssel ist] ein gutes Hilfsmittel, von dem wir in unserer Generation nur träumen konnten. Damals gab es den Sprachlichen Schlüssel von Fritz Rienecker, den man allerdings unter dem Tisch gebraucht hat; den man nur hatte, aber über den man nicht sprach. Aber des Sprachlichen Schlüssels von Wilfrid Haubeck und Heinrich von Siebenthal muss sich niemand schämen!“

So sagte der inzwischen emeritierte Dortmunder Theologe Prof. Dr. Rainer Riesner in einem Vortrag an einer theologischen Ausbildungsstätte Deutschlands. Diese Empfehlung hat mich damals veranlasst, diesen Neuen Sprachlichen Schlüssel (NSS) von W. Haubeck & H. v. Siebenthal zu erwerben. Seitdem steht dieses Werk in meinem Bücherregal an prominenter Stelle, nämlich direkt hinter meinem Bürostuhl, damit ich es jeder Zeit schnell in die Hand nehmen kann.

Was für ein Buch ist dieser „Neue Sprachliche Schlüssel“? [Weiterlesen…]

Gedanken zur Jahreslosung 2017

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.
(Hesekiel 36,26)

Im Dezember 1967 führte der Arzt Christiaan Barnard in Südafrika die erste Herz-Transplantation der Welt durch. Die Operation wurde als ein Meilenstein gefeiert. Der Patient lebte danach ganze 18 Tage weiter, bevor er verstarb.
Wenn Gott dagegen hier von einem neuen Herzen spricht, dann ist der Risikofaktor wie bei diesem Ereignis nicht vorhanden. Es geht um eine Transplantation, deren Ergebnis für die Ewigkeit hält.

Die Frage nach dem Warum

Wenn Sie den Text der Jahreslosung lesen, dann können Ihnen viele Gedanken und Fragen durch den Kopf gehen. Wozu brauchen wir heute dies Versprechen? Wozu benötigen wir ein „neues Herz“ und einen „neuen Geist“? [Weiterlesen…]

Erweiterte Interlinearbibeln entdecken: Gleiche Wörter im Urtext finden

Artikel "Gleiche Wörter im Urtext finden"

Haben Sie schon einmal davon gehört, dass Bibelübersetzungen das gleiche Wort im Urtext manchmal mit unterschiedlichen deutschen Wörtern wiedergeben? Das liegt häufig daran, dass „gleiche“ bzw. „äquivalente“ Wörter in unterschiedlichen Sprachen nicht immer genau dasselbe bedeuten.

Beispielsweise bedeuten die englischen Wörter „Sky“ und „Heaven“ im Deutschen beide „Himmel“ und bezeichnen trotzdem zwei unterschiedliche Konzepte. Das deutsche Wort „Himmel“ umfasst dagegen beide Konzepte.

Kehren wir den Fall einmal um: Ein englischer Übersetzer eines deutschen Textes müsste jeweils aus dem Kontext schließen, ob das Wort Himmel jetzt mit „Sky“ oder „Heaven“ übersetzt werden muss. Auch Bibelübersetzer stehen vor ganz ähnlichen Herausforderungen, wenn Sie den Urtext vom Griechischen oder Hebräischen ins Deutsche übertragen.

Auch wenn die Autoren der Bibel Wörter, die im Urtext gleich sind, nicht immer bewusst oder absichtsvoll nebeneinander benutzt haben (ebenso wenig, wie wir das im Deutschen tun), kann es doch sehr aufschlussreich sein, diese Muster zu beobachten. Denn erst wenn wir die Muster gefunden haben, können wir entscheiden, ob der Autor damit eine Absicht verknüpft hat!

Mit Logos können Sie solche Fälle ganz leicht sichtbar machen. Alles, was Sie dazu brauchen, [Weiterlesen…]