Mein ehe­ma­li­ger Jugend­lei­ter brach­te mich wäh­rend einer spon­ta­nen Andacht auf einer Jugend­stun­de vor eini­gen Jah­ren in Ver­le­gen­heit. Dabei rede­te er über den Text aus 1 Timo­theus 4,12–16. Um den Jugend­li­chen die Rele­vanz die­ser Ver­se in ihrem Leben klar­zu­ma­chen, lei­te­te er sie ein mit den Wor­ten „Nie­mand ver­ach­te dei­ne Jugend“ (1 Timo­theus 4,12a) und sag­te dar­auf­hin

...
Mehr lesen

Vie­le Web­sei­ten bie­ten einen FAQ-Bereich. FAQ (Frequent­ly Asked Ques­ti­ons) ist ein eng­li­sches Akro­nym und bedeu­tet häu­fig gestell­te Fra­gen. Kun­den oder Inter­es­sen­ten kön­nen dort kos­ten­los und mit ein wenig Glück die Ant­wor­ten auf ihre all­ge­mei­nen Fra­gen fin­den. Dadurch wird eine Ent­las­tung des Sup­ports erhofft. Im Bibel­stu­di­um gibt es auch sol­che all­ge­mei­ne Fra­gen. Bei­spiel: Induk­ti­ves Bibel­stu­di­um Beob­ach­tung

...
Mehr lesen

Erhal­ten Sie auch manch­mal Brie­fe mit einer fal­schen Anre­de? Immer wie­der kommt es vor, dass ich Brie­fe oder E‑Mails mit der Anre­de „Sehr geehr­te Frau Frie­sen“ erhal­te. Was ist das Pro­blem? Ich bin nicht Frau Frie­sen, son­dern Herr Frie­sen. Wahr­schein­lich hat der Absen­der mei­nen Vor­na­men nur flüch­tig gele­sen und aus Juli­an wur­de gedank­lich Julia oder

...
Mehr lesen