Es ist an der Zeit ein Fazit zu zie­hen und etwas über unse­re Erfah­run­gen in Bezug auf die Inte­gra­ti­on von Logos an einer theo­lo­gi­schen Aus­bil­dungs­stät­te zu schrei­ben. Aller­dings muss die­ses Resü­mee zwei­ge­teilt sein. Stand heu­te kann ich nur ein ers­tes Zwi­schen­fa­zit geben – was ich in mit die­sem kür­ze­ren Bei­trag tun möch­te. Ob und wie

...
Mehr lesen

In die­ser Arti­kel­rei­he sind wir schon län­ger gemein­sam unter­wegs. Nach­dem wir über den Traum, die Her­aus­for­de­run­gen, den insti­tu­tio­nel­len Mehr­wert, das Paket, das Cur­ri­cu­lum und die Dozen­ten nach­ge­dacht haben, kommt irgend­wann fol­gen­de Fra­ge auf: Wie sieht der Unter­richt mit Logos ganz kon­kret aus? In die­sem sieb­ten Bei­trag möch­te ich etwas näher beschrei­ben, wie die Pra­xis an einer

...
Mehr lesen

Die Inte­gra­ti­on von Logos an einer theo­lo­gi­schen Aus­bil­dungs­stät­te steht und fällt mit den Dozen­ten. Sind die Dozen­ten von Logos begeis­tert und kom­pe­tent im Umgang damit, wer­den es die Stu­die­ren­den auch sein – und umge­kehrt. Logos in die gesam­te Aus­bil­dung zu inte­grie­ren gelingt des­halb nur dann, wenn alle Dozen­ten die Visi­on und die Kom­pe­tenz von Logos

...
Mehr lesen

Vor eini­gen Wochen haben wir ein Sti­pen­di­um für Theo­­lo­­gie-Stu­­die­­ren­­de aus­ge­schrie­ben. Über 100 Bewer­ber haben sich gemel­det. Wir sind von den unter­schied­li­chen Visio­nen begeis­tert: Eini­ge stre­ben aka­de­mi­sche Zie­le an, ande­re haben den pas­to­ra­len oder sozia­len Dienst im Blick. Das Sti­pen­di­um geht an ein jun­ges Theo­­lo­­gen-Ehe­­paar, die sich mit­ten im Theo­­lo­­gie-Stu­­di­um befin­den und dem­nächst Nach­wuchs erwar­ten. Wir möch­ten

...
Mehr lesen

Am 29. Okto­ber soll die Wup­per­ta­ler Stu­di­en­bi­bel als Logos-Res­­sour­ce ver­öf­fent­licht wer­den. Damit wird erst­mals eine kom­plet­te digi­ta­le Aus­ga­be einer der belieb­tes­ten deut­schen Kom­men­tar­rei­hen ver­füg­bar. Bis dahin gibt es noch einen exklu­si­ven Vor­­­be­stel­­ler-Preis. Doch was macht die „Wup­per­ta­ler“ beson­ders? Wir haben die Ein­drü­cke eines You­tubers, einer Rezen­sen­tin der Uni-Mainz, eines Bibel­über­set­zers, eines ehe­ma­li­gen Alli­anz-Vor­­­si­t­­zen­­den und fünf

...
Mehr lesen

Die Schrif­ten der grie­chi­schen Kir­chen­vä­ter Das viel­leicht auf­re­gends­te und ehr­gei­zigs­te Pro­jekt des Jah­res 2018 ist die Ver­öf­fent­li­chung des ers­ten Tei­les der Patro­lo­gia Grae­ca (PG). Die Patro­lo­gia Grae­ca ist die größ­te jemals erschie­ne­ne Samm­lung vor­han­de­ner Schrif­ten der grie­chi­schen Kir­chen­vä­ter. Das Gesamt­werk bei Logos ent­hält 167 Bän­de. In den Bän­den 1–80 sind die grie­chi­schen Tex­te par­al­lel Latei­nisch

...
Mehr lesen