Die Logos-Bibliothek organisieren

Von Eduard Klassen

Basispakete, Bibliothek, Logos, Priorisieren, Werkzeuge

In mei­ner pri­va­ten Biblio­thek habe ich hun­der­te Bücher in den Rega­len ste­hen. Doch Bücher, die ich häu­fig ver­wen­de und mei­ne Lieb­lings­bü­cher habe ich griff­be­reit auf den Wand­re­ga­len über dem Schreib­tisch ste­hen. Die Aus­wahl pas­se ich an und ergän­ze sie nach Bedarf.

In mei­ner Logos Biblio­thek habe ich über 1000 Bücher. Doch auch hier gibt es Bücher, die ich häu­fi­ger und ande­re, die ich sel­te­ner kon­sul­tie­re. Logos bie­tet eine ein­fa­che Mög­lich­keit, eine Aus­wahl der oft ver­wen­de­ten Bücher zu prio­ri­sie­ren. Auf die­se Wei­se legt man fest, wel­che Bücher bei der Suche, bei der Pre­digt­vor­be­rei­tung und beim Nach­schla­gen zuerst ange­zeigt werden.

Logos emp­fiehlt, von jeder Gat­tung fünf Bücher zu prio­ri­sie­ren. Wer nur weni­ge Bücher besitzt, kann natür­lich auch weni­ger Wer­ke als bevor­zugt mar­kie­ren. Wie das geht und wie sich das auf das Arbei­ten mit Logos aus­wirkt, wer­de ich im Fol­gen­den zei­gen. Und gleich­zei­tig erfah­ren Sie, wie Sie die Dar­stel­lung Ihrer Biblio­thek anpas­sen und nach bestimm­ten Gat­tun­gen oder Spra­chen fil­tern können.

1. Vorbereitung

Zunächst eini­ge Tricks und Tipps zur Vor­be­rei­tung. Öff­nen Sie die Biblio­thek in einem neu­en Fens­ter mit einem Rechtsklick auf das Biblio­theks­sym­bol und wäh­len dann aus „In neu­em Fens­ter öffnen“.

Für die Dar­stel­lung der Titel gibt es drei Optio­nen, die Sie rechts oben aus­wäh­len können:

  • Titel­bild anzeigen
  • Fens­ter­an­sicht
  • Details anzei­gen

Bild-2

Ich fin­de die drit­te Dar­stel­lung am über­sicht­lichs­ten. Die Spal­ten kön­nen in der Rei­hen­fol­ge durch Kli­cken und Zie­hen ver­scho­ben wer­den. Mit einem Links­klick auf die Spal­ten­über­schrift kön­nen Spal­ten ergänzt und ent­fernt wer­den. In mei­ner Ansicht sieht man die Spal­ten Titel, Autor, Gat­tung, Spra­che, Rei­he und „am häu­figs­ten genutzt“. Mit einem Klick auf die Spal­te „am häu­figs­ten genutzt“ wer­den Ihre Bücher auf­stei­gend sortiert.

Bild-3

2. Die einfachste Methode, Bücher zu priorisieren

Jetzt kön­nen wir mit der Prio­ri­sie­rung begin­nen. Dazu kli­cken Sie rechts oben auf „Prio­ri­sie­ren“. Eine zusätz­li­che Spal­te wird geöff­net. Jetzt kön­nen Sie aus den Kate­go­rien Bibel, Bibel-Kom­men­tar, Lexi­kon und Enzy­klo­pä­dien jeweils fünf Titel zu den bevor­zug­ten Büchern hinzufügen.

Bild-4

1. Bibeln hinzufügen

In der Sor­tie­rung „am häu­figs­ten benutzt“ sieht man sofort mei­ne Lieb­lings­bi­beln. Sinn­voll wäre es, nicht alle Wer­ke, son­dern nur die Bibeln zu sehen. Das geht mit dem Befehl „gattung:bibel“, den man oben ins Such­feld ein­gibt. Jetzt kön­nen Sie die gewünsch­ten Bibeln ankli­cken und in die rech­te Spal­te rüber­zie­hen. Die Rei­hen­fol­ge kann im rech­ten Fens­ter durch Ver­schie­ben nach oben und unten ange­passt werden.

2. Bibel-Kommentare priorisieren

Jetzt fil­te­re ich alle Bibel-Kom­men­ta­re her­aus mit dem Befehl: „gattung:kommentar“. Um nur deut­sche Kom­men­ta­re zu sehen, ergän­ze ich den Befehl mit „sprache:deutsch“. Nun zie­he ich mei­ne bevor­zug­ten Kom­men­ta­re ins rech­te Fenster.

Wenn ein Kom­men­tar aus meh­re­ren Bän­den besteht, reicht es aus, nur eines der Bän­de hin­zu­zu­fü­gen. Logos erkennt auto­ma­tisch, dass es ein Band aus einer Rei­he ist und nimmt die gan­ze Rei­he auf. Der Titel der Rei­he ist dann in fet­ter Schrift.

3. Lexika zu bevorzugten Büchern hinzufügen

Unter Lexi­ka ver­steht Logos im wört­li­chen Sinn Sprach­wör­ter­bü­cher, z. B. grie­chisch-deut­sche Wör­ter­bü­cher. Lexi­ka wer­den gefil­tert mit „gattung:lexikon“. Auch davon habe ich fünf zu mei­nen bevor­zug­ten Büchern hinzugefügt.

4. Enzyklopädien priorisieren

Enzy­klo­pä­dien sind all­ge­mei­ne Nach­schla­ge­wer­ke zur Bibel oder ande­ren Berei­chen. Mit dem Befehl „gattung:enzyklopädie“ sieht man alle ver­füg­ba­ren Wer­ke. Übri­gens, es reicht aus, wenn man jeweils nur die Anfangs­buch­sta­ben ein­gibt „gattung:enz“.

Wenn man ein Buch aus der Prio­ri­täts­lis­te löschen möch­te, kann es mit einem Rechtsklick auf den Titel und mit „Aus die­ser Lis­te ent­fer­nen“ getan wer­den. Mei­ne Lis­te der bevor­zug­ten Bücher sieht am Ende fol­gen­der­ma­ßen aus:

Bild-5

3. Auswirkungen auf die Arbeit mit Logos

Die Prio­ri­sie­rung wird in ver­schie­de­nen Logos-Funk­tio­nen und Tools vor­teil­haft sein. Die bevor­zug­ten Bücher sind immer zur Hand. Ich arbei­te zum Bei­spiel ger­ne mit dem Exege­se-Leit­fa­den. Wenn ich dort einen Bibel­text unter­su­che, schla­ge ich wich­ti­ge grie­chi­sche Wör­ter im Wort-für-Wort-Modus nach. Die griechischen/​hebräischen Wor­te sind immer mit mei­nen prio­ri­sier­ten Lexi­ka ver­knüpft. Und auch mei­ne Lieb­lings­kom­men­ta­re ste­hen gleich an ers­ter Stelle.

Bild-6

Auch wenn ich nach einem bestimm­ten Aus­druck in der Bibel suche, kann ich fest­le­gen, dass Ergeb­nis­se nur aus mei­nen Top-Bibeln – also mei­nen prio­ri­sier­ten Bibeln – ange­zeigt wer­den. Wenn Sie Logos inten­siv nut­zen, wer­den Sie an ver­schie­de­nen wei­te­ren Stel­len ihre bevor­zug­ten Wer­ke wiederfinden.

Bild-7

Fazit

Die Prio­ri­sie­rung von Büchern erleich­tert nicht nur die Arbeit mit Logos, son­dern sorgt dafür, dass Sie die für Sie wich­ti­gen Bücher nicht über­se­hen. Neh­men Sie sich Zeit, Ihre Biblio­thek zu sor­tie­ren. Machen Sie sich mit Ihren Büchern ver­traut oder sor­tie­ren Sie Ihre Biblio­thek nach häu­fig genutz­ten Res­sour­cen. Davon aus­ge­hend kön­nen Sie Ihre bevor­zug­ten Wer­ke festlegen.

Übri­gens, es lohnt sich, Logos gleich mit einem Basis­pa­ket zu erwer­ben. Denn schon das Star­ter-Paket ent­hält ca. 200 unent­behr­li­che Ressourcen.

Eduard Klassen

Über den Autor

Nimm und lies zuerst die Bibel und dann gute christliche Literatur. Das möchte ich selbst immer wieder tun und andere dazu motivieren. Privat blogge ich unter nimm-lies.de. Auf Twitter erreichbar unter @eddi_klassen.

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Logos 9 jetzt auf deutsch herunterladen

Kostenfrei - Bibelstudium wie nie zuvor!