Logos zu Weihnachten verschenken: So geht es

Von Benjamin Misja

Ankündigung, Geschenk, Tipps, Weihnachten

Wie kann man Menschen, die einem viel bedeuten, seine Wertschätzung zeigen?

In der Vor­weih­nachts­zeit den­ken dabei vie­le an ein beson­de­res, viel­leicht sogar an ein christ­li­ches Weih­nachts­ge­schenk. Etwas, das nütz­lich ist, mit lang­fris­ti­gem Wert, das nach­hal­tig prä­gen kann. Sol­che Geschen­ke sind manch­mal schwer zu fin­den. Die rich­ti­ge Wahl hängt natür­lich immer auch von den Vor­lie­ben und Inter­es­sen des Beschenk­ten ab. Vie­le Chris­ten wer­den hier als aller­ers­tes an eine Bibel den­ken. Was kann schließ­lich noch nach­hal­ti­ger prä­gen und hat grö­ße­ren Wert als das Buch der Bücher?

Für man­chen Chris­ten wird die Bibel­soft­ware Logos als so ein beson­de­res Geschenk gut geeig­net sein.

Ich erin­ne­re mich an eine Begeg­nung auf einer Kon­fe­renz. Ein Mann kommt auf mich zu, lässt sich Logos von mir vor­stel­len. Das Pro­gramm gefällt ihm so gut, dass er es gleich kauft – aber nicht für sich, son­dern für sei­nen Pastor.

Der Pas­tor, erzählt er, schwärmt schon seit Jah­ren von Logos, ist aber nie in der Lage gewe­sen, sich das Pro­gramm zu kau­fen. Ich bin sicher, dass die­ses Geschenk ihm viel bedeu­tet hat.

Hand­wer­ker brau­chen gutes Hand­werks­zeug. So brau­chen auch Pre­di­ger das bes­te Hand­werks­zeug, das sie bei ihrer Beru­fung unter­stützt. Die­ses Gemein­de­mit­glied wuss­te genau, dass Logos sei­nem Pas­tor hel­fen wür­de. Ein bes­se­res Geschenk kann ich mir in die­ser Situa­ti­on nicht vorstellen.

Und ver­ges­sen Sie nicht die Theo­lo­gie­stu­den­ten oder die Bibel­schü­ler Ihrer Gemein­de. Die­se wür­den sich beson­ders über die hoch­wer­ti­ge Bibel­soft­ware Logos freu­en. Das wäre tat­säch­lich ein Geschenk mit lan­ger Lebens­dau­er und wirk­li­chem Mehrwert.

So gehen Sie vor, um Logos zu verschenken

Lei­der gibt es auf unse­rer Web­sei­te kei­ne Mög­lich­keit, eine Geschenk­be­stel­lung vor­zu­neh­men. Den­noch ist es mög­lich, Logos zu verschenken.

Es muss auch nicht gleich ein Basis­pa­ket sein – Sie kön­nen Ihren Lie­ben auch ein­zel­ne Bücher oder ein Gut­ha­ben als Geschenk unter den Weih­nachts­baum legen.

Um Logos zu ver­schen­ken, müs­sen Sie uns nur eine E‑Mail an deutsch@faithlife.com schreiben.

Ange­ben soll­ten Sie dabei:

  • Die E‑Mail-Adres­se Ihres Logos-Kontos
  • Die E‑Mail-Adres­se des Beschenk­ten, an die wir Ihre Bestel­lung freischalten
  • Bei einer Gut­ha­ben­be­stel­lung den Betrag in US-Dollar

Wenn Sie selbst noch kein Logos-Kun­de sind, ist es am ein­fachs­ten, wenn Sie vor­her ein Kon­to anle­gen. Zur Abwick­lung einer Geschenk­be­stel­lung ist näm­lich die dort ange­ge­be­ne Zah­lungs­me­tho­de nötig.[1]

Hier kön­nen Sie ein Logos-Kon­to anle­gen. Alter­na­tiv kön­nen Sie sich auch gleich selbst ein kos­ten­lo­ses Basic-Paket bestel­len und dabei ein Kon­to eröffnen.

Es gibt bei einer Geschenk­be­stel­lung jedoch eine Ein­schrän­kung, der Sie sich bewusst sein soll­ten: Die ver­schenk­te Bestel­lung ist immer sofort im Logos-Kon­to des Beschenk­ten ver­füg­bar. Han­delt es sich dabei also um einen akti­ven Logos-Nut­zer, ist es wahr­schein­lich, dass er den Bra­ten ziem­lich schnell riecht.

Und unter den Christbaum? Eine Logos-Weihnachtskarte!

Digi­ta­le Geschen­ke kann man nie­man­dem in die Hand geben oder unter den Weih­nachts­baum legen. Dabei lebt das Schen­ken gera­de von die­sem greif­ba­ren Aspekt.

Dar­um haben wir eine Weih­nachts­kar­te erstellt, die Sie sehr ger­ne als eine Art phy­si­sche Reprä­sen­ta­ti­on Ihres Geschenks ver­wen­den dür­fen. Neben einem bibli­schen Weih­nachts­gruß ist dar­auf auch eine kur­ze Anlei­tung zu fin­den, wie der oder die Beschenk­te das Geschenk ein­lö­sen kann.

Die Kar­te kön­nen Sie ent­we­der ein- oder zwei­sei­tig her­un­ter­la­den, aus­fül­len, dann aus­dru­cken oder als E‑Card verschicken.

Die bei­den Ver­sio­nen der Weih­nachts­kar­te fin­den Sie hier:

Ihnen allen noch eine schö­ne Advents- und Weihnachtszeit!

[1] Der­zeit unter­stüt­zen wir lei­der nur Kre­dit­kar­ten sowie (mit Ein­schrän­kun­gen) Paypal. Damit wir Ihre Bestel­lung über Paypal abwi­ckeln kön­nen, müs­sen Sie mit dem Kon­to jedoch schon ein­mal etwas bei Logos bestellt haben.

Benjamin Misja

Über den Autor

Benjamin Misja leitet das deutsche Logos-Team.

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked

  1. Ich habe Accordance Bible soft­ware (für Mac), die ich wegen ihrer grossa­ri­gen Inter­li­ne­ar-Funk­ti­on sehr schät­ze: die NIV erlaubt sogar jedes eng­li­sche Wort gleich auf Hebrä­isch oder Grie­chisch zu lesen.

    Exis­tiert dies auf Logos, das ich vor vie­len Jah­ren auf PC benützte?
    Frei­lich: Accordance, alles Eng­lish. (Never mind)

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Logos 9 jetzt auf deutsch herunterladen

Kostenfrei - Bibelstudium wie nie zuvor!