Warum benötige ich so viele Bücher in meiner Logos Bibliothek?

Von Thomas Reiter

Bibliothek, Logos

Wenn wir mit Nut­zern über unse­re gro­ßen Basis­pa­ke­te spre­chen, kommt oft die fol­gen­de Fra­ge auf:

War­um soll­te ich so vie­le Bücher benö­ti­gen? Ich kann sie nie­mals alle lesen.“Logos-Base-Packages1

Dies ist auch eine durch­aus berech­ti­ge Fra­ge. In unse­rem kleins­ten Paket, Star­ter, fin­den Sie knapp 200 Bücher, im größ­ten, Port­fo­lio, über 2500 und auf www​.logos​.com kön­nen Sie ins­ge­samt über 40000 Bücher erwer­ben. Jede Woche fügen wir hier um die 100 wei­te­re Bücher hin­zu, dar­un­ter nun auch ver­mehrt deut­sche Bücher. Dar­un­ter fin­den Sie alles, was Sie sich wün­schen könn­ten. Mehr­bän­di­ge Kom­men­tar­rei­hen, gro­ße Refe­renz­wer­ke sowie Samm­lun­gen mit teil­wei­se meh­re­ren Hun­der­ten Büchern. Alles zusam­men resul­tiert in einer schier unles­ba­ren Men­ge an Büchern.

Die Kraft von Verknüpfungen

Als Alex­an­der Gra­ham Bell das Tele­fon erfand, war es ein tech­ni­sches Wun­der­werk, doch als Ein­zi­ges sei­ner Art eben­falls wertlos.

Daher ver­band er das ers­te Tele­fon mit einem wei­te­ren. Dadurch funk­tio­nier­ten nun bei­de, aber nur wenn sie ver­knüpft waren. Im Ver­lau­fe der Zeit wur­den immer mehr Appa­ra­te hin­zu­ge­fügt, und auf ein­mal war das Netz­werk, das alle ver­knüpf­te, wich­ti­ger als das ein­zel­ne Gerät.

Ein Netz­werk als Gan­zes ist mehr wert als sei­ne Einzelteile

Vor Jah­ren defi­nier­te Bob Met­cal­fe den Wert eines Netz­werks. Das Met­cal­fe­sche Gesetz stellt dar, dass der Wert eines Netz­werks ver­gleich­bar ist mit dem Qua­drat der Grö­ße des Netz­werks. Je mehr Ver­knüp­fun­gen Sie also hin­zu­fü­gen, umso effi­zi­en­ter und ein­drucks­vol­ler wird das Netz­werk, indem es einem expo­nen­ti­el­len Wachs­tum untergeht.

Was hat das nun alles mit Logos­bü­chern zu tun?LibraryConnections-300x300

Logos­bü­cher funk­tio­nie­ren auf die glei­che Art und Wei­se wie ein Tele­fon­netz­werk. Der Wert einer gro­ßen Biblio­thek liegt nicht nur in den Büchern allei­ne, son­dern im Netz­werk, das sie mit­ein­an­der ver­knüpft. Und je mehr Bücher Sie haben, umso grö­ßer wird Ihr Netz­werk — und damit steigt auch der indi­vi­du­el­le Wert der ein­zel­nen Tei­le des Netzwerks.

Logos-Bücher sind eng mit­ein­an­der ver­bun­den. Kli­cken Sie auf eine Fuß­no­te um ein Werk ein­zu­se­hen und dann auf den Ver­weis für eine Bibel­stel­le, um den grie­chi­schen Ori­gi­nal­text ange­zeigt zu bekom­men. Vom grie­chi­schen Text aus kön­nen Sie nun Ihr Lexi­kon öff­nen und dort auf die zahl­rei­chen Bei­spie­le klas­si­scher Lite­ra­tur ein­ge­hen, um die Ver­wen­dungs­mög­lich­kei­ten die­ses Wor­tes zu sehen.

Das „Word Bibli­cal Commentary“-Set, bestehend aus 59 Bän­den, ist mit 1279318 Ver­knüp­fun­gen in Tau­sen­de von Büchern aus­ge­stat­tet. Wenn Sie sich jetzt vor Augen füh­ren, mit wie vie­len Büchern Logos-Basis­pa­ke­te aus­ge­stat­tet sind, wird einem schnell klar, wel­che wahn­sin­ni­ge Anzahl von Ver­knüp­fun­gen hier Ihr Netz­werk bil­den. Wir reden hier teil­wei­se von Hun­der­ten Mil­lio­nen Ver­knüp­fun­gen. Und mit jedem wei­te­ren Buch, das Sie erwer­ben, steigt die Anzahl der Ver­knüp­fun­gen expo­nen­ti­ell — zusam­men mit dem Gesamt­wert Ihrer Bibliothek.

Genau die­se Ver­knüp­fun­gen unter­schei­den Logos-Bücher von Print­bü­chern und E‑Books. Genau­so wie ein nicht ver­bun­de­nes Tele­fon nicht so viel wert ist wie ein ver­bun­de­nes, ist ein unver­knüpf­tes Buch oder E‑Book nicht so viel wert wie ein verknüpftes.

Wenn Sie also ein wei­te­res Buch zu Ihrer Biblio­thek hin­zu­fü­gen, fügen Sie nicht nur die­ses Buch ihrer Samm­lung hin­zu, wie das mit einem Print Buch der Fall wäre, son­dern Sie fügen neue Anknüp­fungstel­len für Tau­sen­de von Ver­knüp­fun­gen in Ihrer Biblio­thek hin­zu, die bereits jetzt bestehen.

Print- und E‑Books sind ein End­pro­dukt, ihr Wert stei­gert sich nicht. Logos-Bücher haben dabei den­sel­ben Grund­wert wie Print­bü­cher und den zusätz­li­chen „Netz­werk­wert“: Sie erlau­ben Ihnen Zugang in ein mas­si­ves, mit­ein­an­der ver­knüpf­tes Öko­sys­tem für Ihr per­sön­li­ches Bibel­stu­di­um, wis­sen­schaft­li­ches Arbei­ten und vie­les mehr.

Wenn Sie also von einem Logos-Nut­zer hören, dass er sich eine Kom­men­tar­rei­he mit 15 Büchern zuge­legt hat, bedeu­tet dies nicht, dass er alle die­se Bücher von vor­ne bis hin­ten durch­le­sen wird. Es bedeu­tet sehr wohl, dass er in den Gesamt­wert sei­ner Biblio­thek und sei­ner Netz­wer­ke inves­tiert hat.

Inves­tie­ren Sie jetzt in eine grö­ße­re, bes­ser ver­knüpf­te Biblio­thek auf www​.logos​.com/​u​p​g​r​ade

Thomas Reiter

Über den Autor

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Logos 9 jetzt auf deutsch herunterladen

Kostenfrei - Bibelstudium wie nie zuvor!