Bibelstellen in der gesamten Logos-Bibliothek suchen

Von Eduard Klassen

Bibel, Bibliothek, Werkzeuge

Man­che Ver­la­ge geben sich viel Mühe, Fach­bü­cher mit Extras anzu­rei­chern. In theo­lo­gi­schen Fach­bü­chern fin­det man z.B. viel­fach ein Bibel­stel­len-Ver­zeich­nis. Die­se hilf­rei­che Ergän­zung erleich­tert die Suche und hilft dem Leser, das Werk zu erschlie­ßen. Bei digi­ta­len Büchern sind sol­che Ver­zeich­nis­se unnö­tig, denn eine Suche ist gene­rell über die Such­funk­ti­on möglich.

Bei Logos hat man sich nicht auf die Stan­dard­su­che beschränkt. In Logos wer­den Bücher mit zahl­rei­chen Meta­da­ten und Ver­knüp­fun­gen ange­rei­chert. Die­se Daten prä­zi­sie­ren die Such­ergeb­nis­se. In Sekun­den­schnel­le kann man nicht nur ein­zel­ne Bücher, son­dern die gan­ze Biblio­thek nach ver­schie­de­nen Kri­te­ri­en durchsuchen.

Letz­tens woll­te ich mal schau­en, in wel­chen Büchern in mei­ner Logos-Biblio­thek auf die Bibel­stel­le aus Rich­ter 6,14–16 Bezug genom­men wird. Was in einer kon­ven­tio­nel­len Biblio­thek auf­wen­dig und zeit­rau­bend wäre, habe ich mit Logos inner­halb kur­zer Zeit ausgeführt.

1. Suche öffnen

Logos Suche

2. Suchbereich spezifizieren

Ich kann ent­we­der alle Wer­ke, eige­ne Samm­lun­gen, Rei­hen oder nur ein ein­zel­nes Buch durch­su­chen. Ich kann aber auch im Fak­ten­buch oder im Atlas suchen. Übri­gens, wie man Samm­lun­gen anlegt, kann in die­sem Arti­kel nach­ge­le­sen wer­den: Samm­lun­gen und ihre Ver­wen­dung im Exege­se-Leit­fa­den.

Logos-Suche Bibelstellen

3. Befehl eingeben

Der grund­le­gen­de Befehl ist fol­gen­der­ma­ßen aufgebaut:

<bible = Joh 3,16>

Die­ser Befehl lie­fert mir alle Refe­ren­zen, wo genau auf die­sen einen Vers ver­wie­sen wird.

Es gibt ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten, die Suche anzu­pas­sen und zu ver­fei­nern. So kann man z.B. nach Abschnit­ten über meh­re­re Ver­se suchen oder durch Ände­rung des Ope­ra­tors die Ergeb­nis­se ein­schrän­ken oder erwei­tern. Die fol­gen­de Tabel­le stellt eine Über­sicht dar. Die Befeh­le sind nach Genau­ig­keit sortiert.

Ope­ra­tor Beschrei­bung Bei­spiel Joh 3:16 Joh 3:16–17 Joh 3:17–20 Joh 3:10–20 Joh 3:16–4:10
= Exak­tes Ergebnis <bible = Joh 3:16–17> x
Sub­set Ver­se, die nur im gesuch­ten Abschnitt liegen <bible sub­set Joh 3:16–17> x x
Super­sub­set Ver­wei­se, die den gan­zen Abschnitt enthalten <bible super­set Joh 3:16–17> x x x
~ Ent­hält auch Teilergebnisse <bible ~ Joh 3:16–17> x x x x
Inter­set Alle Über­schnei­dun­gen <bible inter­sect Joh 3:16–17> x x x x x

Referenzen zu Richter 6,14–16

Ich such­te für eine Bibel­ar­beit nach allen Refe­ren­zen zu Rich­ter 6,14–16:

14Der Herr aber wand­te sich zu ihm und sprach: Geh hin in die­ser dei­ner Kraft; du sollst Isra­el erret­ten aus den Hän­den der Midia­ni­ter. Sie­he, ich habe dich gesandt! 15Er aber sprach zu ihm: Ach, mein Herr, womit soll ich Isra­el erret­ten? Sie­he, mein Geschlecht ist das gerings­te in Manas­se, und ich bin der Jüngs­te in mei­nes Vaters Hau­se. 16Der Herr aber sprach zu ihm: Ich will mit dir sein, dass du die Midia­ni­ter schla­gen sollst wie einen Mann. [1]

Um mög­lichst vie­le Ergeb­nis­se zu bekom­men, ver­wen­de­te ich den Ope­ra­tor ~. Fol­gen­den Befehl habe ich ein­ge­ge­ben: <bible ~ rich­ter 6,14–16> Auf die­se Wei­se bekom­me ich mehr als 1000 Ergeb­nis­se. Für die Dar­stel­lung der Ergeb­nis­se habe ich zwei Mög­lich­kei­ten: 1. nach Werk – die Bücher wer­den alpha­be­tisch sor­tiert; 2. nach Anzahl – hier ste­hen dann die Wer­ke mit den meis­ten Fund­stel­len ganz oben.

Logos-Suche Ergebnisse

Nor­ma­ler­wei­se lese ich nur ein­schlä­gi­ge Kom­men­ta­re zum behan­del­ten Bibel­ab­schnitt. Doch jetzt habe ich die Mög­lich­keit, in allen Wer­ken nach erklä­ren­den Anmer­kun­gen zu suchen. Mit dem klei­nen blau­en Pfeil kann man eine Vor­schau öff­nen und schnell die ein­zel­nen Wer­ke über­flie­gen. Wert­vol­le Schät­ze konn­te ich auf die­se Wei­se sich­ten. Ins­be­son­de­re ein Abschnitt aus „The Works of Jona­than Edwards, Volu­me 2“ hat mir wert­vol­le Erklä­run­gen gelie­fert. In dem Kapi­tel „Types Of The Mis­siah“ erklärt Edwards, auf wel­che Wei­se Gide­on ein Typus (ein Vor-Bild oder Hin­weis) auf Chris­tus, den Mes­si­as war. Hier nur zwei Zita­te aus dem lan­gen Abschnitt:

Gide­on was appoin­ted to the office of a saviour and deli­ve­rer of God’s peop­le by the sov­er­eign elec­tion and spe­cial desi­gna­ti­on of God; agree­ab­ly to many pro­phe­ci­es of the Mes­siah.[2]

And he offe­red a sacri­fice accep­ta­ble unto God, and of which God gave spe­cial tes­ti­mo­ny of his accep­t­ance, by con­suming his sacri­fice by fire immedia­te­ly enkind­led from hea­ven. Ver. 21. And his sacri­fice pro­cu­red recon­ci­lia­ti­on and peace for Isra­el, ver. 24. The­se things are exact­ly agree­ab­le to the pro­phe­ci­es of the Mes­siah.[3]

Edwards typo­lo­gi­sche Aus­le­gung hat mir gehol­fen, einen Sinn­zu­sam­men­hang zum Neu­en Tes­ta­ment her­zu­stel­len. Gide­ons Dienst und sei­ne Hand­lun­gen wei­sen auf das Heils­han­deln von Chris­tus hin. Gide­on Leben wird somit ein Vor-Bild für geist­li­che Wahr­hei­ten, die im Neu­en Tes­ta­ment gelehrt werden.

Fazit

Mit Logos kann ich inner­halb kur­zer Zeit vie­le Wer­ke zum Bibel­stu­di­um hin­zu­zie­hen. Ich bin nicht mehr dar­auf ange­wie­sen, dass die her­aus­ge­ben­den Ver­la­ge einen Bibel­stel­len-Index mit­lie­fern. In Sekun­den­schnel­le kann ich mei­ne gesam­te Biblio­thek nach Refe­ren­zen durch­su­chen und die Ergeb­nis­se in mein Bibel­stu­di­um ein­flie­ßen lassen.

[1] Luther, M. (1984). Die Bibel nach der Über­set­zung Mar­tin Luthers (1984); Bible. Ger­man. Die Bibel nach der Über­set­zung Mar­tin Luthers (1984). (Ri 6,14–16). Deut­sche Bibelgesellschaft.

[2] Edwards, J. (2008). The works of Jona­than Edwards (Bd. 2, S. 656). Bel­ling­ham, WA: Logos Bible Software.

[3] Edwards, J. (2008). The works of Jona­than Edwards (Bd. 2, S. 656). Bel­ling­ham, WA: Logos Bible Software.


Nimm und lies zuerst die Bibel und dann gute christ­li­che Lite­ra­tur. Das macht Edu­ard selbst und will auch ande­re dazu moti­vie­ren. Pri­vat bloggt er unter www​.nimm​-lies​.de. Auf Twit­ter ist er erreich­bar unter @eddi_klassen.

Eduard Klassen

Über den Autor

Nimm und lies zuerst die Bibel und dann gute christliche Literatur. Das möchte ich selbst immer wieder tun und andere dazu motivieren. Privat blogge ich unter nimm-lies.de. Auf Twitter erreichbar unter @eddi_klassen.

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked

  1. Habe vie­len Dank für die­se Zusam­men­stel­lung – das ist eine groß­ar­ti­ge Hil­fe! Wenn Du (darf ich so sagen?) noch mehr sol­che Hil­fen für Logos hast, wür­de es mich freu­en – ich bin bis­her nicht auf sol­che Metho­den draufgekommen …
    Lie­be Grü­ße aus dem Salz­bur­ger Land – Gott seg­ne Dich!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Logos 9 jetzt auf deutsch herunterladen

Kostenfrei - Bibelstudium wie nie zuvor!