Bibelstellen in der gesamten Logos-Bibliothek suchen

Manche Ver­lage geben sich viel Mühe, Fach­büch­er mit Extras anzure­ich­ern. In the­ol­o­gis­chen Fach­büch­ern find­et man z.B. vielfach ein Bibel­stellen-Verze­ich­nis. Diese hil­fre­iche Ergänzung erle­ichtert die Suche und hil­ft dem Leser, das Werk zu erschließen. Bei dig­i­tal­en Büch­ern sind solche Verze­ich­nisse unnötig, denn eine Suche ist generell über die Such­funk­tion möglich.

Bei Logos hat man sich nicht auf die Stan­dard­suche beschränkt. In Logos wer­den Büch­er mit zahlre­ichen Meta­dat­en und Verknüp­fun­gen angere­ichert. Diese Dat­en präzisieren die Suchergeb­nisse. In Sekun­den­schnelle kann man nicht nur einzelne Büch­er, son­dern die ganze Bib­lio­thek nach ver­schiede­nen Kri­te­rien durchsuchen.

Let­ztens wollte ich mal schauen, in welchen Büch­ern in mein­er Logos-Bib­lio­thek auf die Bibel­stelle aus Richter 6,14–16 Bezug genom­men wird. Was in ein­er kon­ven­tionellen Bib­lio­thek aufwendig und zeitraubend wäre, habe ich mit Logos inner­halb kurz­er Zeit ausgeführt.

1. Suche öffnen

Logos Suche

2. Suchbereich spezifizieren

Ich kann entwed­er alle Werke, eigene Samm­lun­gen, Rei­hen oder nur ein einzelnes Buch durch­suchen. Ich kann aber auch im Fak­ten­buch oder im Atlas suchen. Übri­gens, wie man Samm­lun­gen anlegt, kann in diesem Artikel nachge­le­sen wer­den: Samm­lun­gen und ihre Ver­wen­dung im Exegese-Leit­faden.

Logos-Suche Bibelstellen

3. Befehl eingeben

Der grundle­gende Befehl ist fol­gen­der­maßen aufgebaut:

<bible = Joh 3,16>

Dieser Befehl liefert mir alle Ref­eren­zen, wo genau auf diesen einen Vers ver­wiesen wird.

Es gibt ver­schiedene Möglichkeit­en, die Suche anzu­passen und zu ver­fein­ern. So kann man z.B. nach Abschnit­ten über mehrere Verse suchen oder durch Änderung des Oper­a­tors die Ergeb­nisse ein­schränken oder erweit­ern. Die fol­gende Tabelle stellt eine Über­sicht dar. Die Befehle sind nach Genauigkeit sortiert.

Oper­a­tor Beschrei­bung Beispiel Joh 3:16 Joh 3:16–17 Joh 3:17–20 Joh 3:10–20 Joh 3:16–4:10
= Exak­tes Ergebnis <bible = Joh 3:16–17> x
Sub­set Verse, die nur im gesucht­en Abschnitt liegen <bible sub­set Joh 3:16–17> x x
Super­sub­set Ver­weise, die den ganzen Abschnitt enthalten <bible super­set Joh 3:16–17> x x x
~ Enthält auch Teilergebnisse <bible ~ Joh 3:16–17> x x x x
Inter­set Alle Über­schnei­dun­gen <bible inter­sect Joh 3:16–17> x x x x x

Referenzen zu Richter 6,14–16

Ich suchte für eine Bibelar­beit nach allen Ref­eren­zen zu Richter 6,14–16:

14Der Herr aber wandte sich zu ihm und sprach: Geh hin in dieser dein­er Kraft; du sollst Israel erret­ten aus den Hän­den der Mid­i­an­iter. Siehe, ich habe dich gesandt! 15Er aber sprach zu ihm: Ach, mein Herr, wom­it soll ich Israel erret­ten? Siehe, mein Geschlecht ist das ger­ing­ste in Man­asse, und ich bin der Jüng­ste in meines Vaters Hause. 16Der Herr aber sprach zu ihm: Ich will mit dir sein, dass du die Mid­i­an­iter schla­gen sollst wie einen Mann. [1]

Um möglichst viele Ergeb­nisse zu bekom­men, ver­wen­dete ich den Oper­a­tor ~. Fol­gen­den Befehl habe ich eingegeben: <bible ~ richter 6,14–16> Auf diese Weise bekomme ich mehr als 1000 Ergeb­nisse. Für die Darstel­lung der Ergeb­nisse habe ich zwei Möglichkeit­en: 1. nach Werk – die Büch­er wer­den alpha­betisch sortiert; 2. nach Anzahl – hier ste­hen dann die Werke mit den meis­ten Fund­stellen ganz oben.

Logos-Suche Ergebnisse

Nor­maler­weise lese ich nur ein­schlägige Kom­mentare zum behan­del­ten Bibelab­schnitt. Doch jet­zt habe ich die Möglichkeit, in allen Werken nach erk­lären­den Anmerkun­gen zu suchen. Mit dem kleinen blauen Pfeil kann man eine Vorschau öff­nen und schnell die einzel­nen Werke über­fliegen. Wertvolle Schätze kon­nte ich auf diese Weise sicht­en. Ins­beson­dere ein Abschnitt aus „The Works of Jonathan Edwards, Vol­ume 2“ hat mir wertvolle Erk­lärun­gen geliefert. In dem Kapi­tel „Types Of The Mis­si­ah“ erk­lärt Edwards, auf welche Weise Gideon ein Typus (ein Vor-Bild oder Hin­weis) auf Chris­tus, den Mes­sias war. Hier nur zwei Zitate aus dem lan­gen Abschnitt:

Gideon was appoint­ed to the office of a sav­iour and deliv­er­er of God’s peo­ple by the sov­er­eign elec­tion and spe­cial des­ig­na­tion of God; agree­ably to many prophe­cies of the Mes­si­ah.[2]

And he offered a sac­ri­fice accept­able unto God, and of which God gave spe­cial tes­ti­mo­ny of his accep­tance, by con­sum­ing his sac­ri­fice by fire imme­di­ate­ly enkin­dled from heav­en. Ver. 21. And his sac­ri­fice pro­cured rec­on­cil­i­a­tion and peace for Israel, ver. 24. These things are exact­ly agree­able to the prophe­cies of the Mes­si­ah.[3]

Edwards typol­o­gis­che Ausle­gung hat mir geholfen, einen Sinnzusam­men­hang zum Neuen Tes­ta­ment herzustellen. Gideons Dienst und seine Hand­lun­gen weisen auf das Heil­shan­deln von Chris­tus hin. Gideon Leben wird somit ein Vor-Bild für geistliche Wahrheit­en, die im Neuen Tes­ta­ment gelehrt werden.

Fazit

Mit Logos kann ich inner­halb kurz­er Zeit viele Werke zum Bibel­studi­um hinzuziehen. Ich bin nicht mehr darauf angewiesen, dass die her­aus­geben­den Ver­lage einen Bibel­stellen-Index mitliefern. In Sekun­den­schnelle kann ich meine gesamte Bib­lio­thek nach Ref­eren­zen durch­suchen und die Ergeb­nisse in mein Bibel­studi­um ein­fließen lassen.

[1] Luther, M. (1984). Die Bibel nach der Über­set­zung Mar­tin Luthers (1984); Bible. Ger­man. Die Bibel nach der Über­set­zung Mar­tin Luthers (1984). (Ri 6,14–16). Deutsche Bibelgesellschaft.

[2] Edwards, J. (2008). The works of Jonathan Edwards (Bd. 2, S. 656). Belling­ham, WA: Logos Bible Software.

[3] Edwards, J. (2008). The works of Jonathan Edwards (Bd. 2, S. 656). Belling­ham, WA: Logos Bible Software.


Nimm und lies zuerst die Bibel und dann gute christliche Lit­er­atur. Das macht Eduard selb­st und will auch andere dazu motivieren. Pri­vat blog­gt er unter www​.nimm​-lies​.de. Auf Twit­ter ist er erre­ich­bar unter @eddi_klassen.

Teilen
Von
Eduard Klassen

Nimm und lies zuerst die Bibel und dann gute christliche Literatur. Das möchte ich selbst immer wieder tun und andere dazu motivieren. Privat blogge ich unter nimm-lies.de. Auf Twitter erreichbar unter @eddi_klassen.

Alle Artikel
Eine Antwort schreiben

1 Kommentar
  • Habe vie­len Dank für diese Zusam­men­stel­lung – das ist eine großar­tige Hil­fe! Wenn Du (darf ich so sagen?) noch mehr solche Hil­fen für Logos hast, würde es mich freuen – ich bin bish­er nicht auf solche Meth­o­d­en draufgekommen …
    Liebe Grüße aus dem Salzburg­er Land – Gott seg­ne Dich!