Die Erfahrungen – Die Integration von Logos an einer theologischen Ausbildungsstätte 8

Von Stephanus Schäl

Hochschule, Tipps, Universität

Es ist an der Zeit ein Fazit zu zie­hen und etwas über unse­re Erfah­run­gen in Bezug auf die Inte­gra­ti­on von Logos an einer theo­lo­gi­schen Aus­bil­dungs­stät­te zu schrei­ben. Aller­dings muss die­ses Resü­mee zwei­ge­teilt sein. Stand heu­te kann ich nur ein ers­tes Zwi­schen­fa­zit geben – was ich in mit die­sem kür­ze­ren Bei­trag tun möch­te. Ob und wie das gan­ze Kon­zept aller­dings lang­fris­tig auf­geht, lässt sich erst in eini­gen Jah­ren und nach aus­rei­chen­der Refle­xi­on sagen. Von daher wer­de ich erst in einem Jahr ein abschlie­ßen­des Fazit for­mu­lie­ren können.

Ein Zwischenfazit

Unser Zwi­schen­fa­zit über die Inte­gra­ti­on von Logos an einer theo­lo­gi­schen Aus­bil­dungs­stät­te ist durch­weg posi­tiv. Natür­lich: Solch ein Pro­jekt kos­tet – Zeit, Kraft, Ener­gie und auch Geld. Beson­ders die Fra­gen der Finan­zie­rung, der Inte­gra­ti­on ins Cur­ri­cu­lum und der Dozen­ten­schu­lung sind ech­te Her­aus­for­de­run­gen, die auch für jeden neu­en Kon­text neue Ant­wor­ten erfor­dern. Wir sind auch noch nicht in allen Berei­chen dort ange­kom­men, wo wir hin­wol­len. Aber: Wir sind auf dem Weg. Und es ist ein guter Weg.

Fakt ist näm­lich schon heu­te, dass die Inte­gra­ti­on zu einem ech­ten Mehr­wert für uns gewor­den ist. Unse­re Stu­die­ren­den haben eines der bes­ten exege­ti­schen Werk­zeu­ge in der Hand und fei­ern es, dass Logos in ihre Aus­bil­dung inte­griert wur­de. Wir haben als Werk auf vie­len Ebe­nen einen Inno­va­ti­ons­schub bekom­men. Wir Dozen­ten ler­nen neue Mög­lich­kei­ten für Exege­se und Theo­lo­gie im 21. Jahr­hun­dert ken­nen. Die Ergeb­nis­se – also Aus­ar­bei­tun­gen, Fach­ar­bei­ten, Pre­dig­ten usw. – sind von bes­se­rer Qua­li­tät. Die Stu­die­ren­den ler­nen mehr und mehr, die Bibel wis­sen­schaft­lich fun­diert aus­zu­le­gen und zu leh­ren. Und sie neh­men ihr eige­nes exege­ti­sches Hand­werks­zeug mit nach Hau­se. Aber auch unse­re Alum­ni zei­gen ein gro­ßes Inter­es­se an Logos. Und: Mehr und mehr Aus­bil­dungs­stät­ten fra­gen bei uns an, wie genau wir Logos in unse­re Aus­bil­dung inte­griert haben und über­le­gen, Ähn­li­ches zu tun. Kurz: Bis jetzt ist es eine Erfolgsgeschichte. 

Das abschließende Fazit

…kann frü­hes­tens in einem Jahr gezo­gen wer­den – mit aus­rei­chen­dem zeit­li­chen Abstand und genü­gend Refle­xi­on. Aller­dings wür­de mich alles ande­re als ein mehr als posi­ti­ves Fazit über­ra­schen. Denn: Die Inte­gra­ti­on von Logos an einer theo­lo­gi­schen Aus­bil­dungs­stät­te ist (m)ein Traum – der Wirk­lich­keit gewor­den ist.

Ich hal­te Sie auf dem Laufenden! 

So What?!

Eigent­lich habe ich abschlie­ßend nur eine Fra­ge an Sie:

Was hin­dert Sie, Logos in Ihrem Kon­text, Ihrer Aus­bil­dungs­stät­te, Ihrer Gemein­de, Ihrem christ­li­chen Werk usw. zu inte­grie­ren? Was führt dazu, dass Sie Ihren Traum nicht in die Wirk­lich­keit umsetzen?

Mei­ner Erfah­rung nach lohnt es sich, gro­ße Träu­me anzu­ge­hen und Wirk­lich­keit wer­den zu lassen.

Soll­ten Sie noch mehr Fra­gen dazu haben, so kön­nen Sie mich gern per­sön­lich anschrei­ben (sts@bibelschule-brake.de) oder hier ein­fach einen Kom­men­tar ver­fas­sen. Einen Teil mei­ner Ant­wort kann ich Ihnen aber schon jetzt ver­ra­ten. Vor wel­chen Her­aus­for­de­run­gen und Pro­ble­men Sie auch immer ste­hen mögen: Die Inte­gra­ti­on von Logos lohnt sich. Definitiv!

Über den Autor: Ste­pha­nus Schäl ist Dozent für Altes Tes­ta­ment an der Bibel­schu­le Bra­ke, pro­mo­viert gera­de in Lea­ders­hip in Theo­lo­gi­cal Edu­ca­ti­on an der Colum­bia Inter­na­tio­nal Uni­ver­si­ty und gehört unter ande­rem zum Lei­tungs­team vom Bibel­pro­jekt und visio­me­dia.

Stephanus Schäl

Über den Autor

Stephanus Schäl (Jg. 1982) lebt mit seiner Frau und ihren vier Kindern in Lemgo. Er ist Dozent für Altes Testament an der Bibelschule Brake, promoviert gerade im Bereich der theologischen Ausbildung und verantwortet darüber hinaus die theologische Leitung des Bibelprojekts in Deutschland. Neben seiner Familie begeistert ihn alles, was mit Theologie, Bildung und Leiterschaft zu tun hat.

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Logos 9 jetzt auf deutsch herunterladen

Kostenfrei - Bibelstudium wie nie zuvor!