Kurztipp #4: Die Arbeitsfläche an Ihre Bedürfnisse anpassen

Von Johannes Traichel

Arbeitsfläche, Tipps, Werkzeuge

Was auf den Schreibtisch gehört

Nut­zen Sie Logos nicht nur zur Pre­digt­vor­be­rei­tung, son­dern auch für Recher­chen, zum Lesen von Büchern und vie­lem mehr? Wenn Sie häu­fig ver­schie­de­ne Bücher und Res­sour­cen in Logos nut­zen und alle stän­dig offen haben, kann das schnell ein­mal so aussehen:

1

Viel­leicht haben Sie eine her­aus­ra­gen­de Men­ge von Mul­ti­tas­king mit­ge­bracht und kön­nen mit einem sol­chen Logos-Desk­top schnell und effek­tiv arbeiten.

Ich per­sön­lich habe einen ande­ren Weg gewählt: Je nach­dem, wofür ich Logos nut­ze, ände­re ich mit ein paar Klicks mei­ne Benutzeroberfläche.

Bei Logos kön­nen Sie die Dar­stel­lung belie­big anpas­sen. Sie kön­nen die­se Dar­stel­lun­gen spei­chern und bei Bedarf dar­auf zurückgreifen.

Meine Darstellungen

Wenn ich exege­tisch arbei­te, dann bin ich meis­tens in mei­nem Büro in der Gemeinde.

Dort habe ich zwei Bild­schir­me. Wenn ich an mei­ner Pre­digt­vor­be­rei­tung arbei­te, sieht das so aus.

Bild­schirm 1:
2

Bild­schirm 2:
3

So habe ich alles klar und über­sicht­lich. Oben die Kom­men­ta­re und Assis­ten­ten, und unten die Bibeln.

Aber ich nut­ze Logos nicht nur für die Exegese.

Aktu­ell lese ich die Schrif­ten von Luther. Daher habe ich mir einen extra Lese-Dar­stel­lung gemacht. So muss ich nicht die Schrif­ten von Luther neben Wort­stu­di­en und Exege­se-Assis­tent hin­ein­quet­schen. Ein Klick und die Dar­stel­lung ändert sich.

Das Glei­che habe ich mir auf für die Spra­chen gemacht.

Wie Sie dies ein­rich­ten kön­nen, zei­ge ich Ihnen hier:

(Bild ent­fernt)

Update 2022: Mitt­ler­wei­le sieht die Start­ober­flä­che so aus (Dash­board). Von hier aus kön­nen Sie nun auf Ihre gespei­cher­ten Arbeits­be­rei­che zugrei­fen und mehr:

Logos 9 Dashboard

Sie rich­ten sich den Bild­schirm so ein, wie Sie ihn für Ihre Dar­stel­lung haben möchten.
Oben rechts drü­cken Sie auf „Dar­stel­lung“. Wäh­len Sie „Dar­stel­lung benen­nen und spei­chern“. Wenn Sie spä­ter die­se Dar­stel­lung ver­än­dern wol­len, dann tun Sie das und gehen ein­fach noch auf „Akti­ve Dar­stel­lung aktualisieren“.

Wei­te­re Kurz­tipps fin­den Sie hier.

Johannes Traichel

Über den Autor

Johannes Traichel ist Pastor der FeG in Donaueschingen und Autor von zwei Bücher.

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Logos 9 jetzt auf deutsch herunterladen

Kostenfrei - Bibelstudium wie nie zuvor!