Die neue Facebook-Gruppe für Logos-Fans

Logos Facebook Gruppe

Gemein­sam macht Logos noch mehr Spaß! Immer wieder ergeben sich in der prak­tis­chen Arbeit mit der Bibel­soft­ware kleine Fra­gen. Bevor man den Weg über den deutschen Sup­port wählt oder einen Beitrag im Forum abset­zt, reicht oft schon ein Beitrag im sozialen Net­zw­erk aus. 

Die Face­book-Gruppe „Logos Bibel­soft­ware deutsch” ist eine neue Anlauf­stelle, um sich zu ver­net­zen, Fra­gen zu stellen und als erster über neue Aktio­nen und Rabat­te informiert zu werden.

Vernetzen und Fragen stellen

Das Haup­tau­gen­merk unser­er Face­book-Gruppe liegt auf der Ver­net­zung untere­inan­der. Viele alltägliche Fra­gen lassen sich von den­jeni­gen am besten beant­worten, die die Soft­ware auch täglich nutzen. 

  • Wie find­et man am besten Ergeb­nisse zur Jüngerschaft?
  • Wozu ver­wen­det man eine Interlinearbibel?
  • Wie kann man Logos auf zwei Mon­i­toren nutzen?

Solche Fra­gen find­en in den inter­na­tionalen Grup­pen schnell Antworten.

Gemein­sam wollen wir uns unter­stützen. Auch die, die nicht seit Ewigkeit­en in der dig­i­tal­en Welt leben, kön­nen so das volle Poten­zial von Logos ent­deck­en. Mit der Zeit wird sich eine beachtliche Samm­lung von The­men ergeben, die neuen Nutzern einen guten Ein­stieg in die Soft­ware bietet.

Ein Trend aus der spanis­chen Benutzer­gruppe auf Face­book kön­nte auch für uns in Deutsch­land inter­es­sant sein: Man informiert sich nicht nur über Funk­tio­nen der Soft­ware, son­dern vielmehr über den geistlichen Gewinn der enthal­te­nen Werke. 

  • Welche Büch­er würdet ihr für Gebet empfehlen?
  • Wie arbeit­et ihr mit dieser oder jenen Bibel?

Gemein­sam kön­nen wir uns unter­stützen und neue Erfahrun­gen machen.

Immer auf dem Laufenden bleiben

Logos Bibel­soft­ware und der Ressourcen-Kat­a­log bietet oft mehr, als wir auf dem Schirm haben. Ger­ade der englis­chsprachige Bere­ich steckt voller Schätze und guter Ange­bote. Über die Face­book-Gruppe haben wir einen Kanal, um uns gegen­seit­ig mit Infor­ma­tio­nen zu versorgen.

Zum einen gibt es in der Gruppe immer wieder exk­lu­sive Ange­bote aus dem deutschen Logos-Shop. Mit 30–50% Rabatt gibt es in den näch­sten Wochen hin und wieder richtige Schnäp­pchen! Gle­ichzeit­ig wer­den wir informiert, wenn große Aktio­nen und Neuigkeit­en anstehen.

Zum anderen ermöglichen uns Empfehlun­gen von Grup­pen­mit­gliedern den Blick über den Teller­rand. Ein­mal im Monat gibt es zum Beispiel ein kosten­los­es englis­ches Buch. Über der­ar­tige Ange­bote kön­nen wir uns gegen­seit­ig auf dem Laufend­en halten.

Sehen wir uns bei Facebook?

Der Gruppe bei Face­book beizutreten ist schnell geschehen. Mit einem Klick ist die Anfrage versendet. In der Regel dauert es dann nur noch wenige Stun­den, bis der Zugang genehmigt wird. Der Gruppe verbindlich zu fol­gen lohnt sich für alle diejeni­gen, die stets auf dem Laufend­en sein möcht­en und gerne über neue Rabat­te informiert werden.

Die Gruppe gibt es zwar erst seit weni­gen Wochen, aber wir haben schon jet­zt über 200 Mit­glieder! Sind Sie auch dabei? 

Auch ein Like der Logos Face­book Seite bietet sich an, hier wer­den mehrmals pro Woche schön gestal­tete Bibel­verse gepostet – die übri­gens auch in der Logos-Mediathek gefun­den wer­den können.


Simon Birr

Simon Birr nutzt diese Bibel­soft­ware seit über 12 Jahren. Er hat vor kurzem die Logos Bibel­soft­ware deutsch – Face­book Gruppe gegrün­det. Simon ist Pas­tor der Freien evan­ge­lis­chen Gemeinde Ewers­bach, Blog­ger (www​.sbirr​.de) und christlich­er YouTu­ber (https://​youtu​.be/​6​7​i​7​X​M​c​L​BQY).

Teilen
Von
simonbirr
Alle Artikel
Eine Antwort schreiben

2 Kommentare