Kostenloses Logos-Update: Exklusive Inhalte und ein Gutschein in Logos 9 Basic

Logos 9 Basic (Deutsch) ist eine kosten­lose Logos-Ver­sion mit vie­len einzi­gar­ti­gen Funk­tio­nen zum Bibelle­sen. Basic aktu­al­isiert Ihre Soft­ware kosten­los auf Stand 9 und bringt einzelne prak­tis­che Neuerun­gen wie den Dark Mode mit. Selb­stver­ständlich gehen Ihnen dabei null beste­hende Büch­er und Funk­tio­nen verloren.

Zwar kann Basic kein voll­w­er­tiges Logos-9-Paket erset­zen. Die inzwis­chen etwa 40 kosten­losen Büch­er sind aber ein klein­er Vorgeschmack darauf, was mit einem Paket wie Logos 9 Ein­steiger möglich ist.

Exklusiv in Basic…

Zudem pack­en wir zwei Boni drauf, die es nur ín Logos 9 Basic gibt: 

  • Videos vom Bibel­pro­jekt in der Mediathek. Suchen Sie nach „Geis­tes­gaben” und Logos schlägt Ihnen das Video zu 1. Korinther vor.
  • Ihre erste zusät­zliche Bibel für 5€. Gön­nen Sie sich eine neue Bibelüber­set­zung: Luther 84, Elber­felder 2006 oder die Hoff­nung für alle? Für die erste zusät­zlich­er Bibel zahlen Sie weniger als 5€.

Logos 9 Basic gehört zu unser­er Garantie, dass Sie ein­mal erwor­bene Logos-Ressourcen auch dann kosten­los weit­er­be­nutzen kön­nen, wenn eine neue Ver­sion herauskommt.

Aber vor allem ist Basic die beste Gele­gen­heit für Unentschlossene, sich ganz unverbindlich mit Logos ver­traut zu machen.

Das kann Logos 9 Basic

Logos-Experte Simon Rühl zeigt in diesem Video in weni­gen Minuten die besten Funk­tio­nen von Logos 9 Basic.

Inhalt von Logos 9 Basic

Diese Werke sind unter anderem enthalten: 

  • 7 Bibeln, darunter die NeÜ bibel.heute, Luther 1912, Elber­felder 1905 und ein griechis­ches NT
  • NUR in Logos 9 Basic: Die Bibel-Videos vom BiblePro­ject Deutsch
  • Die Jakob Kroek­ers Ausle­gungsrei­he “Das lebendi­ge Wort” zum AT in 9 Bänden
  • 7 ver­schiedene Kom­men­tar­bände zu ver­schiede­nen Büch­ern des NT, 2 weit­ere zum AT
  • Das Cal­w­er Bibellexikon (3. Auflage) und das Lex­ham Bible Dictionary
  • Die ÖAB-Bibelle­se­pläne 2020–22
  • Das Jesus-Buch “Jesus: Infor­ma­tion, Fasz­i­na­tion, Begegnung”
  • Glaube kom­pakt: Grundzüge bib­lis­ch­er Dogmatik

Den Rabatt-Code, um Ihre erste zusät­zliche Bibel für 5,49$ zu erwer­ben, schick­en wir Ihnen einige Tage nach dem Down­load von Basic per E‑Mail.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen gibt es auf der Basic-Web­seite!

Häufige Fragen zu Logos Basic

1. Ist Logos 9 Basic eine zeitlich begrenzte Demo?

Nein, Logos 9 Basic ist ein zeitlich unbe­gren­ztes, kosten­los­es Ange­bot. Wir machen einen kleinen Vorgeschmack von Logos kosten­los ver­füg­bar, weil wir überzeugt sind, dass die Qual­ität des Pro­duk­ts für sich spricht.

2. Warum wird Logos 9 kostenlos? Ich habe erst kürzlich ein Upgrade erworben!

Logos 9 Basic hat einen lim­i­tierten kosten­losen Umfang. Wie das Video oben zeigt, ist damit trotz­dem erstaunlich viel möglich. Aber viele beliebte Funk­tio­nen, Daten­sätze und natür­lich hun­derte aktuelle Büch­er gibt es nur in unseren Logos-9-Paketen. Auf unser­er Über­sichts­seite zu Logos 9 find­en Sie Angaben dazu, welche neuen Funk­tio­nen ab welchem Paket ver­füg­bar sind.

3. Ich habe ein älteres Logos-Paket. Verliere ich meine Funktionen und Bücher, wenn ich Logos 9 Basic installiere?

Nein! Es geht nur darum, was Sie neu dazubekom­men. Mit Logos 9 Basic erhal­ten Sie Zugang zum neuen Fak­ten­buch, Dark Mode, den BiblePro­ject-Videos und für die meis­ten zumin­d­est eini­gen neuen Büchern.

Logos 9 Basic (Deutsch) ist ab sofort ver­füg­bar!

Teilen
Von
Benjamin Misja

Benjamin Misja leitet das deutsche Logos-Team.

Alle Artikel
Eine Antwort schreiben

2 Kommentare
  • Das „update” auf Logos 9 funk­tion­iert nicht. Die Instal­la­tions­datei behauptet ich müsste mein Win­dows updat­en. Alle updates sind aber vorhan­den und instal­liert (2x geprüft). Auf Logos-Seite klappt halt so einiges nicht. KLG

    • Hal­lo Mattes, das tut uns leid. Kön­ntest du uns an deutsch@faithlife.com schreiben:
      * Die instal­lierte Win­dows-Ver­sion. Dazu im Such­feld von Win­dows „win­ver” eingeben und Eingabe drücken.
      * Den genauen Wort­laut der Mel­dung, gerne auch per Screenshot.

      Wenn die Sys­temvo­raus­set­zun­gen (Win­dows 10 Anniver­sary Update oder neuer) weit­er erfüllt sind, soll­ten wir das hinbekommen. 😉