RGG endlich im Faktenbuch: Ein Bericht aus der Werkstatt

Von Christian Weidtke


Das War­ten hat ein Ende! Unser umfang­reichs­tes Lexi­kon Reli­gi­on in Geschich­te und Gegen­wart (RGG4) ist jetzt mit dem Fak­ten­buch ver­knüpft. So kön­nen Sie den Infor­ma­ti­ons­reich­tum die­ses Stan­dard­wer­kes bes­ser aus­schöp­fen. Bis zu 15.665 zusätz­lich ver­knüpf­te Arti­kel wer­den Ihre Fak­ten­buch-Such­an­fra­gen sicher bereichern. 

Mit der RGG haben wir eine Res­sour­ce exklu­siv als elek­tro­ni­sche Res­sour­ce repro­du­ziert und in unse­rem Fak­ten­buch-Daten­satz inde­xiert, die im deutsch­spra­chi­gen Raum ent­stan­den und damit per­fekt auf die­sen Kon­text zuge­schnit­ten ist. Sie kön­nen nun viel leich­ter Infor­ma­tio­nen zu deut­schen Theo­lo­gen oder ande­ren Per­so­nen der deut­schen Kir­chen- und Zeit­ge­schich­te finden.

Sie fin­den z. B. Infor­ma­tio­nen zu Johann Hin­rich Wichern:

Johann Hinrich Wichern RGG Ausschnitt

Zu Wichern fin­det sich auch ein eng­li­scher Arti­kel, aber vie­le Kon­zep­te, die in der RGG behan­delt wer­den, kamen in den bis­her inde­xier­ten Res­sour­cen nicht vor. Des­halb muss­ten durch das Ver­knüp­fen der RGG für das Fak­ten­buch tau­sen­de neue Ein­trä­ge erstellt werden. 

Die­ser Pro­zess ist lei­der noch nicht abge­schlos­sen, die feh­len­den Stich­wör­ter wer­den nach und nach ergänzt und in meh­re­ren Updates aus­ge­lie­fert. Wir haben jeden Ein­trag gesich­tet und per Hand ver­knüpft. An man­chen Stel­len muss­ten auch meh­re­re mög­li­che Schreib­wei­sen berück­sich­tigt wer­den, z. B. bei Namen.

Die richtige Schreibweise

Was wür­den Benut­zer ein­tip­pen, die die­sen Arti­kel fin­den möch­ten? Bei Umschrif­ten aus Spra­chen mit nicht-latei­ni­schen Schrift­zei­chen oder vie­len Son­der­zei­chen gibt es oft meh­re­re Mög­lich­kei­ten der Schreib­wei­se und idea­ler­wei­se soll­ten alle übli­chen Schreib­wei­sen bei der Ein­ga­be im Fak­ten­buch den rich­ti­gen Arti­kel aufschlagen.

Dmi­trievs­kij, Alek­sej Afanas’evič

Sie sehen schon die Her­aus­for­de­rung: Dimi­triev­ski? Dimi­triew­ski? Dmi­trievs­kij? Wie kön­nen wir mög­lichst vie­len Nut­zern das rich­ti­ge Ergeb­nis lie­fern? Die Ant­wort auf die­se Fra­ge wird von uns regel­mä­ßig aktualisiert.

An ande­ren Stel­len gab es meh­re­re Per­so­nen mit ähn­li­chen Namen, die aus­ein­an­der gehal­ten wer­den woll­ten: So ist unter Eli­sa­beth nicht nur Eli­sa­beth von Thü­rin­gen zu fin­den (die auch Eli­sa­beth von Mar­burg genannt wird und im Eng­li­schen als Eliza­beth of Hun­ga­ry bekannt ist), son­dern auch meh­re­re wei­te­re Per­so­nen, z. B. Eli­sa­beth von Herford.

Auch unter dem Stich­wort „Gre­gor“ fin­den sich meh­re­re Ein­trä­ge, die einer sorg­fäl­ti­gen Ver­knüp­fung bedurften.

Gregor Faktenbuch Suche Logos Bibelsoftware

Beson­ders her­aus­for­dernd waren Kon­zep­te, die ledig­lich in der deutsch­spra­chi­gen Welt eine Rol­le spie­len. Denn Logos soll ja auf Deutsch, auf Eng­lisch und in ande­ren Spra­chen funk­tio­nie­ren und nicht alle die­ser Begrif­fe sind leicht zu übersetzen.

Übersetzungen in der RGG

Der Schwer­punkt der RGG liegt auf christ­li­cher Theo­lo­gie. Sie hat aber auch den Anspruch, angren­zen­de Berei­che der Reli­gi­on und ähn­li­cher Wis­sen­schaf­ten zu beleuch­ten, die bis­her außer­halb des klas­si­schen Schwer­punkt­be­rei­ches von Logos lagen.

Ein Bei­spiel*: 

Grumbachsche Haendel Faktenbuch

(*lei­der funk­tio­niert die Ver­knüp­fung hier noch nicht)

Zur Ver­knüp­fung die­ses Arti­kels muss­te ich recher­chie­ren: Wie lau­tet der Aus­druck für die Grum­bach­schen Hän­del auf Eng­lisch? Gibt es dafür über­haupt einen eng­li­schen Begriff? Dabei stell­te ich fest: Auf Eng­lisch heißt das Grum­bach Feud, also such­te ich die­sen Begriff in unse­rer Daten­bank und stell­te eine Ver­knüp­fung her.

Noch schwie­ri­ger waren Begrif­fe, bei denen selbst Wiki­pe­dia wenig hilf­rei­che Ergeb­nis­se lie­fert: z. B. Orts­kir­che. An vie­len Stel­len half die Online­su­che von Brill wei­ter, wo die meis­ten deut­schen Arti­kel der RGG mit dem über­setz­ten eng­li­schen Äqui­va­lent ver­knüpft sind. Aber eben nur die meisten …

Damit Sie bei Ihren Recher­chen in Zukunft sehr viel Zeit spa­ren, haben wir für Sie die­se Zeit inves­tiert und die RGG mit dem Fak­ten­buch ver­knüpft. Wir wün­schen Ihnen fröh­li­ches Stö­bern und wert­vol­le Erkennt­nis­se für Ihre wis­sen­schaft­li­che Arbeit mit der Kom­bi­na­ti­on aus Logos-Werk­zeu­gen und einem hoch­wer­tig ver­knüpf­ten Standardwerk. 

Die Reli­gi­on in Geschich­te und Gegen­wart ist in unse­ren Store erhält­lich sowie in deut­schen Pake­ten ab Logos 9 Gold enthalten.

(Ein Bericht von Inga Glissmann)

Christian Weidtke

Über den Autor

Christian ist verantwortlich für den deutschen Logos-Blog und bringt seine Kenntnisse als Online-Unternehmer und Theologe ein. Seine Frau und er wohnen mit ihrer Hündin Avi an der bulgarischen Schwarzmeerküste und dienen dort in einer kleinen Gemeinde von multilingualen Christen.

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published. Required fields are marked

  1. Guten Tag,
    ich habe zwei Fragen:

    1.) Ist in mei­nem Logos 9 auch das RGG integriert?
    2.) Wie kann ich mei­ne Pre­digt­samm­lung von Micha­el Herbst, die ich zusätz­lich erworben
    habe, aufrufen?

    1. Guten Mor­gen Herr Weißer
      1) Ja und Sie kön­nen es ger­ne aus­pro­bie­ren, wie es in die­sem Arti­kel beschrie­ben ist.
      2) Geben Sie ein­fach „Micha­el Herbst“ oben in Ihr Logos-Such­feld ein und war­ten Sie, bis eine Aus­wahl ange­zeigt wird. Kli­cken Sie dann auf „Micha­el Herbst Pre­digt­ar­chiv (2002–2020)“ unter dem Ober­punkt Werke.
      Viel Erfolg und wei­ter­hin viel Freu­de mit Ihrer Biblio­thek in Logos.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Logos 9 jetzt auf deutsch herunterladen

Kostenfrei - Bibelstudium wie nie zuvor!