Vie­le von uns haben mit einer Schreibrand­bi­bel oder ähn­li­chen Bibel­le­se­me­tho­den wun­der­ba­re geist­li­che Erfah­run­gen gemacht. So segens­reich die Metho­de ist, so begren­zend kann sie aber auch sein. Das Pro­blem mit einer Schreibrand­bi­bel: Eif­ri­ge Bibel­le­ser brau­chen alle paar Jah­re eine neue. Ers­tens wer­den die Rän­der irgend­wann voll, und zwei­tens zer­fled­dert auch die bes­te Bibel­aus­ga­be mit häu­fi­gem Gebrauch

...
Mehr lesen

Es gibt einen Schatz zu ber­gen Erwei­ter­te Inter­li­near­bi­beln zäh­len zu den größ­ten Schät­zen von Logos. Nir­gend­wo sonst kommt man dem Urtext ohne Fach­kennt­nis­se so nahe wie mit einer deut­schen Bibel­über­set­zung, die direkt mit dem Urtext ver­knüpft ist! Aber was ist das Beson­de­re an einer erwei­ter­ten Inter­li­near­bi­bel? Für mich ist der größ­te Vor­teil, dass sie die

...
Mehr lesen

Eine gewach­se­ne Lie­be Die Schlach­­ter-Bibel war nicht immer mei­ne bevor­zug­te Bibel. Als ich das ers­te Mal von die­ser Über­set­zung hör­te, kam mir „Schlacht­hof“ in den Sinn, sowie Blut und Opfer­tie­re. Die­se Abnei­gung war für mich lan­ge Zeit Grund genug, um mich die­ser Über­set­zung über län­ge­re Zeit zu ver­wei­gern. Doch dann hör­te ich immer wie­der, dass theo­lo­gisch inter­es­sier­te

...
Mehr lesen

Wäh­rend mei­nes Theo­lo­gie­stu­di­ums im Schwarz­wald stell­te uns der Dozent für die Römer­­brief-Vor­­­le­­sung vor fol­gen­de Auf­ga­be: „Lest den Römer­brief kom­plett durch, von vor­ne bis hin­ten. Streicht dabei jeden Indi­ka­tiv rot an, der euch gilt.“ Der Römer­brief ent­hält unheim­lich vie­le Aus­sa­gen dar­über, wer wir in Chris­tus sind. Oder was wir durch Chris­tus haben. Bei­spiel? Röm 5,1: „Da wir

...
Mehr lesen

Mit und ohne SESB zu Logos Vor kur­zem haben wir Ihnen erklärt, wie ein­fach Sie kos­ten­los von SESB zu Logos umstei­gen kön­nen. So erhal­ten Sie ein moder­nes Bibel­pro­gramm und kön­nen vie­le neue Funk­tio­nen kos­ten­los benut­zen, z. B. das Wort­stu­di­en­werk­zeug, die Assis­ten­ten, die ver­schie­de­nen Doku­men­ten­ty­pen oder den Text­ver­gleich. Aber wuss­ten Sie, dass Sie mit einem Logos-Basis­­pa­­ket noch

...
Mehr lesen

Ein Wort – Meh­re­re Über­set­zun­gen Haben Sie schon ein­mal davon gehört, dass Bibel­über­set­zun­gen das glei­che Wort im Urtext manch­mal mit unter­schied­li­chen deut­schen Wör­tern wie­der­ge­ben? Das liegt häu­fig dar­an, dass „glei­che“ bzw. „äqui­va­len­te“ Wör­ter in unter­schied­li­chen Spra­chen nicht immer genau das­sel­be bedeu­ten. Bei­spiels­wei­se bedeu­ten die eng­li­schen Wör­ter „Sky“ und „Hea­ven“ im Deut­schen bei­de „Him­mel“ und bezeich­nen

...
Mehr lesen